Herzlich Willkommen auf der Website des
Arbeitskreises „Geschichte der Großenhainer Husaren“



Diese Seiten dienen der Information und Vorstellung des Arbeitskreises.

Ziel unserer Arbeit ist die Traditionspflege, die Aufarbeitung der Geschichte und historische Darstellung des ehemals Königlich Sächsischen 1. Husaren Regiments „König Albert“ Nr.18.
Das Regiment wurde am 14.April 1734 von Kurfürst August III König von Polen, Herzog von Sachsen als Kompanie Freischützen zu Pferde aufgestellt.
Wir sind als Kameradschaft Großenhain Mitglied im Verein Historische Uniformen des Deutschen Kaiserreich 1871- 1918 e.V.