Regimentsgeschichte von den Anfängen bis heute

Durch das stetige, über mehrere Jahre dauernde, Forschen nach neuen Informationen und Hinweisen zum Leben der „Großenhainer Husaren“, konnte vielfältiges Material zusammengetragen und vor allem für die Zukunft erhalten werden. Für die Erweiterung der Kenntnisse wurden eine Vielzahl von Büchern und anderer Literatur studiert. Weitere Informationen wurden durch die Sichtung von Unterlagen im Museum und im Stadtarchiv zusammengetragen. Eine enge Zusammenarbeit gibt es auch mit den Veteranen der Freiwilligen Feuerwehr Großenhain und anderen älteren Bürgern unserer Stadt und deren Umgebung. Hier sind es vor allem die Kenntnisse der Älteren über ehemalige Husaren der Stadt und über die Entwicklungen in der Husaren- und Garnisionsstadt, welche für uns von größtem Interesse sind.
Für mehr Informationen zum jeweiligen Zeitabschnitt auf das Bild klicken

1734 - 1811
Chevauleger-Regiment
1811 - 1821
Ulanen-Regiment
1821 - 1849
leichtes Reiter-Regiment
1849 - 1875
Reiter-Regiment
1875 - 1919
Husaren-Regiment

Postkarten der Großenhainer Husaren